Kurzinfo...


... zu meiner Person

Mein Name ist Sebastian Schulze, bin Jahrgang 1984 und stamme ursprünglich aus der schönen Bergstadt Freiberg in Sachsen. Mittlerweile lebe und arbeite ich in Chemnitz, die Stadt der Moderne. Neben meiner Arbeit in der Mess- und Automatisierungstechnik bin ich leidenschaftlicher Hobbyfotograf mit den Schwerpunkten der Landschafts- und Naturfotografie. Natürlich schweife ich aber auch in anderen Bereichen der Fotografie ab.

Die meisten meiner Motive suche und finde ich in direkter Nachbarschaft der umliegenden Gegenden oder auf Reisen. Dabei schaue ich immer nach den bestmöglichen Licht und dem bestmöglichen Standpunkt und liebe es, wenn man dem Auge verborgenes sichtbar macht, zum Beispiel einem Nachthimmel durch Langzeitbelichtungen. Oder wenn bei einem Sonnenuntergang die letzten Strahlen der Sonne auf die Berge und Täler treffen und diese in ein sanftes Licht hüllen und man eventuell sogar ein einem sehr ruhigen Ort steht und dies genießen kann.

Aber auch der Technik sind Grenzen gesetzt, daher kommen auch Filter zum Einsatz, um das bestmögliche Ergebnis zu erzielen. Daher versuche ich oft, ein Motiv mit dem „One-Shot“ zu bekommen, um nicht im Nachgang noch Zeit am PC verbringen zu müssen, damit das Bild dem realen Bild entspricht.

Hier auf meiner Webseite möchte ich die besten Fotos zeigen und mit dem Blog meine Gedanken Revue passieren lassen. Falls das Interesse an einer Zusammenarbeit besteht, so könnt Ihr euch gerne bei mir melden.

Und noch ein kleiner Hinweis: Auch wenn es Interesse an einem Foto für bestimmte Zwecke gibt, so meldet euch und wir werden eine faire Lösung finden. Denn nichts ist schlimmer als „Bilderklau“.

Und nun wünsche ich viel Spaß beim Umschauen.

Sebastian

Neueste Fotos